Definition und Anleitung zu vCard

vCard - Was ist das?
Eine vCard ist eine „elektronische Visitenkarte“, die ein Benutzer in sein elektronisches Adressbuch übernehmen kann. Mobiltelefone und PDAs verwenden auch vCards, um Kontaktinformationen zu speichern und mit IrDA oder Bluetooth auszutauschen.

Download
Im Firefox die Karte mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter..." wählen. Beim Internet Explorer reicht ein Klick auf die Karte. Danach die vCard in ein Verzeichnis Ihrer Wahl speichern.

Import in das Adressbuch
In Ihrem gewünschten Programm (Outlook, Outlook Express, etc.) das Adressbuch öffnen. Dann Datei -> importieren -> Visitenkarte/vCard auswählen. Nun mittels "Durchsuchen" die zuvor gespeicherte vCard "Zahnarztpraxis_Preiss.vcf" oder "Zahnarztpraxis_Foti.vcf" suchen und auswählen.

Fenster schliessen